Aktuelles Video

Nächste Konzerte

27.05.2016
Theaterhaus
28.05.2016
Theaterhaus
03.07.2016
Panorama Hotel
01.10.2016
Herbstliche Musiktage
27.10.2016
Burghof
31.10.2016
Brucknerhaus
02.11.2016
Theater
03.11.2016
Schloss Landestrost
alle Konzerte

Neuigkeiten

Lisette HerwerthIn unserer Reihe "Sänger des Doppelmonats" stellen wir Ihnen alle zwei Monate ein Chormitglied vor.
Unsere Sängerin des Doppelmonats Mai/Juni 2016 ist Lisette Herwerth (Sopran 1).

Zum Interview ...

Weiterlesen …

Johannes JäckIn unserer Reihe "Sänger des Doppelmonats" stellen wir Ihnen alle zwei Monate ein Chormitglied vor.
Unser Sänger des Doppelmonats März/April 2016 ist Johannes Jäck (Bass 1).

Zum Interview ...

Weiterlesen …

Am ersten Märzwochenende ist es soweit: Der Jazzchor Freiburg lädt zum „Jazzchor Festival Freiburg“. An drei aufeinanderfolgenden Abenden präsentiert das Ensemble um Chorleiter Bertrand Gröger im Freiburger Jazzhaus Vokalmusik ganz unterschiedlicher Prägung.

Weiterlesen...

 

 

Weiterlesen …

from "The Recorded A Cappella Review Board" (RARB)
By Malcolm Piper | January 4, 2016

How does the sound of singing shape a song? In a cappella, the sound of singing is omnipotent. We sing rhythm with the staccato sounds of onomatopoeic syllables; ambiance with the resonant sounds of "hum"s, "oo"s, "oh"s, and "ah"s; melodies and harmonies with the familiar sounds of words; and even full-fledged percussion with the atonal sounds of smacking lips and clacking tongues. Unaccompanied by the textures and tones of other instruments, the sound of singing makes a song feel wholesome and friendly and round. It invites you to interpret the many sounds of singing and to imagine yourself joining in on any one of them.

Weiterlesen...

Weiterlesen …

Archiv